10 praxisnahe Tipps, um die Kaufabschlussrate in Ihrem Shop zu erhöhen


70% der Onlinekunden, die ein Produkt zu ihrem Warenkorb hinzufügen, schließen den Kauf nicht ab. Besonders auf mobilen Endgeräten wie Smartphone oder Tablet sind Warenkorbabbrüche ein häufiges Phänomen. Der Bericht des Baymard Institute zeigt, dass E-Commerce-Websites ihre Kaufabschlussrate durch ein kundenfreundliches Design des Bezahlvorgangs um durchschnittlich 35% steigern können.1

Laden Sie sich dieses Whitepaper herunter und entdecken Sie, wie Sie mit kleinen Veränderungen im Bezahlvorgang positive Ergebnisse in Ihrem Geschäft erzielen können.


Was Sie in diesem Bericht erfahren:

  • Warum Kunden, die auf Mobilgeräten einkaufen, häufig ihren Kauf abbrechen
  • 10 Möglichkeiten, wie Sie den Bezahlvorgang an Mobilgeräten beschleunigen können
  • Wie einfache Formatierungstechniken den Bezahlvorgang an Mobilgeräten vereinfachen können

 

1 Die Warenkorbabbruchquote ist eine Durchschnittsquote aus 41 verschiedenen Studien zu Warenkorbabbrüchen baymard.com/lists/cart-abandonment-rate

Einfach ausfüllen und herunterladen