Jetzt gebührenfrei in den Frühling starten

Aktivieren Sie Amazon Pay vor dem 26. März 2019 und
wir erlassen Ihnen die Gebühren* für April, Mai und Juni.

Steigern Sie Ihren Umsatz mit Amazon Pay

Möchten Sie bares Geld sparen und zusätzlich Ihren Umsatz steigern? Wenn Sie Amazon Pay zu Ihrem Checkout hinzufügen, profitieren Sie von vielen Vorteilen. Millionen von Kunden weltweit können mit Amazon Pay schnell und bequem auf Ihrer Website bezahlen. Die nötigen Zahlungsinformationen dafür sind bereits in ihren Amazon-Konten gespeichert.

Wussten Sie, dass 69% der Einkäufer, die Artikel in den Warenkorb legen, den Kauf nie abschließen? Amazon Pay optimiert den Zahlungsvorgang, sodass Ihre Kunden weniger Zeit in Ihrem Checkout verbringen müssen – und dafür umso länger einkaufen können.

Die Integration von Amazon Pay in Ihrem Shop ist ganz leicht. Folgen Sie einfach den nachfolgenden Informationen, um sich zu registrieren und Ihr Konto zu eröffnen.

Brauchen Sie Hilfe?

Wenn Sie Fragen zu Amazon Pay haben und erfahren möchten, wie Ihr Unternehmen konkret davon profitieren kann, sind wir jederzeit für Sie da.

Zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

* Die für Sie entfallenden Gebühren sind die Bearbeitungs- und Autorisierungsgebühren. Insgesamt dürfen die Gebühren, die Amazon Ihnen nicht berechnet, 5.000 Euro nicht übersteigen. Wird dieser Wert überschritten, werden die Gebühren nach dem gültigen Gebührenplan berechnet. Beachten Sie die AGBs. Die Aktion ist nur für neue Händler gültig, die sich nach dem 1. Februar 2019 registrieren. ** Nach dem Launch müssen Sie uns eventuell Dokumente für die Kontoverifizierung zukommen lassen.